EYOF Baku

Vom 19.7.2019 bis 28.7.2019 reiste ich mit der schweizer Delegation von Swiss Olympic nach Baku an die Europäischen Jugendfestspiele - ein tolles Erlebnis!

Der Wettkampf

Am 24.7.2019 um 9:00 startete ich meinen 1. internationalen 7-Kampf. Die 1. Disziplin, die Hürden gelangen mir nicht ganz optimal. Die 2. Disziplin war der Hochsprung, bei welchem ich mit 1.65m nur 1 cm unter meiner persönlichen Bestleistung blieb. Nach einer etwas längeren Mittagspause hatte ich noch das Kugelstoßen und den 200m Lauf. Bei beiden Disziplinen kam ich nicht ganz an meine besten Resultate heran, erreichte aber im 200m die 4. schnellste Zeit von allen Athletinnen im 7-Kampf.

Am 2. Wettkampftag gelang mit mit einem Sprung auf 5.38m meine bisher beste Weite in einem 7-Kampf und auch der Speer flog.

Danach freute ich mich noch auf den abschliessenden 800m Lauf. Mit einer Zeit von 2:22.70 lief ich nahe an meine Bestleistung und machte im Schlussklassement noch einen Rang gut :-)

Ich beendete den Wettkampf mit 4956 Punkten auf dem 11. Schlussrang.

 

Der Wettkampf war ein tolle Erlebnis und eine wertvolle Erfahrung für die Zukunft. Ich bin allen sehr dankbar, die mich unterstützt und motiviert haben! Danke.

 


Resultate

100mH: 15.12sec / Hochsprung: 1.65m / Kugel: 9.76m / 200m: 25.39sec/ Weitsprung: 5.38m / Speer: 32.19m / 800m: 2:22.70min

 

4956 Punkte - Rang 11